Checkliste
Volljährigkeit

 

Hast du an alles Wichtige gedacht?

Checklisten machen das Leben leichter, sparen Zeit, reduzieren Fehler und geben Sicherheit. 

Wie funktioniert das hier?

Kein drucken, kein download, kein installieren, sicher verschlüßelt, DSGVO konform mit Servern in Deutschland!

Du füllst die Checkliste hier aus, speicherst eine Kopie für dich und klickst auf "Absenden". Die Checkliste kommt bei mir zur Auswertung an. Bei Handlungsbedarft besprechen wir deine aktuelle Situation und planen gemeinsam die nächsten Schritte.

Checkliste für:

Erst-/Status-Information

gemäß § 15 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und -beratung 

Züfle Finanz- & Versicherungsmakler
Inh. David Züfle
Martinstr. 7H , 77855 Achern
Telefon: 07841/603951
Internet: www.davidzuefle.de
E-Mail: info@davidzuefle.de

§34d GewO

Berufsbezeichnung:
Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 Gewerbeordnung, Bundesrepublik Deutschland

Registernummer: D-4FPC-Y2BUC-44

Aufsichtsbehörde und zuständige Behörde für die Erlaubnis:
IHK Südlicher Oberrhein
Postfach 860
79008 Freiburg
Deutschland
https://www.suedlicher-oberrhein.ihk.de/

Die Eintragung kann wie folgt überprüft werden:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon 0180-600-585-0 *
www.vermittlerregister.info
* Festnetzpreis 0,20 €/Anruf

Schlichtungsstellen:
Gemäß § 36 VSBG und § 17 Abs. 4 VersVermV teilen wir mit, dass wir verpflichtet und bereit sind an einem Streitbeilegungsverfahren
teilzunehmen. Folgende Schlichtungsstellen können angerufen werden:
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Europäische Kommission
Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Berufsrechtliche Regelungen sind insbesondere:

  • § 34 d Gewerbeordnung
  • §§ 59 – 68 VVG
  • VersVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.
gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Berufsrechtliche Regelungen:
Unsere Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung:
Die Vergütung unserer Tätigkeit erfolgt als:

  • in der Versicherungsprämie enthaltene Courtage, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird oder als
  • konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden oder als
  • Kombination aus beidem.

Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche eventuell vermittelt werden.

§34f GewO

Berufsbezeichnung:
Finanzanlagenvermittler nach §34f Abs. 1, Nummer 1 und 2 Gewerbeordnung, Bundesrepublik Deutschland

Aufsichtsbehörde und zuständige Behörde für die Erlaubnis:
IHK Südlicher Oberrhein
Postfach 860
79008 Freiburg
Deutschland
https://www.suedlicher-oberrhein.ihk.de/

Die Eintragung kann wie folgt überprüft werden:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon 0180-600-585-0 *
www.vermittlerregister.info
* 20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höchstens 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen

Die Eintragung im Vermittlerregister (www.vermittlerregister.info) als Finanzanlagenvermittler kann unter folgender Registrierungs-Nummer
abgerufen werden:
D-F-126-YKKZ-69

Berufsrechtliche Regelungen:

  • § 34f Gewerbeordnung (GewO)
  • Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung (FinVermV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.
gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Informationen über Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen Vermittlungs- oder Beratungsleistungen angeboten werden:

Vermittelt und beraten wird zu Finanzanlagen aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes, soweit dies im Rahmen der
behördlichen Zulassung als Finanzanlagenvermittler/-berater nach § 34f GewO zulässig ist.

Informationen über die Vergütung bei der Finanzanlagenberatung und -vermittlung:

Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung kann die Vergütung hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber) oder
in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell
vermittelt werden.
Soweit die Vergütungsbestandteile insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend gesondert zu treffenden
Vergütungsvereinbarung. Hierbei wird offengelegt ob eine weitere Vergütung durch den Produktgeber erfolgt.

Nachfolgende Schlichtungsstellen können zur außergerichtlichen Streitbeilegung angerufen werden und wir sind bereit an
Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen:

Europäische Kommission
Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Beschwerdemanagement

Beschwerden sind in Textform an die Geschäftsleitung zu richten und werden im Rahmen unseres Beschwerdemanagements unverzüglich
bearbeitet.

Transparenzverordnung (TVO)

Verordnung (EU) 2019/2088 vom 27.11.2019 über nachhaltigkeitsbezogene
Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema!
Daher beraten wir unsere Kunden unter anderem auch zu nachhaltigen Kapitalanlagen bei den von uns vermittelten Produkten individuell und
persönlich.

Aktuell können diese gut bei fondsgebundenen Produkten durch die Auswahl von ESG-konformen Investmentfonds dargestellt werden. Im Rahmen der individuellen Beratung weisen wir auf erkennbare Vor- bzw. Nachteile hin.

Bei sonstigen Versicherungsprodukten ist derzeit die Betrachtung der nachhaltigen Kapitalanlage im Hinblick auf deren Kapitalstock häufig noch
nicht möglich.

Für die Vermittlung von nachhaltigen Kapitalanlagen erhalten wir regelmäßig die gleichen Vergütungssätze wie für andere Kapitalanlagen auch.

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Dritt­anbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen.

Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting

Wir hosten die Inhalte unserer Website bei folgendem Anbieter:

All-Inkl

Anbieter ist die ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inh. René Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf (nachfolgend All-Inkl). Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von All-Inkl: https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/.

Die Verwendung von All-Inkl erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

David Züfle
Martinstr. 7h
77855 Achern

Tel: +49 (0) 7841 / 603 951
E-Mail: info@davidzuefle.de
Inhaber: David Züfle

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Allgemeine Hinweise zu den Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung in die Übertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung außerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. Über die jeweils im Einzelfall einschlägigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten

Wir verwenden unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogene Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z. B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Datenpakete und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs, zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind (notwendige Cookies), werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von notwendigen Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies und vergleichbaren Wiedererkennungstechnologien abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Einwilligung mit Borlabs Cookie

Unsere Website nutzt die Consent-Technologie von Borlabs Cookie, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies in Ihrem Browser oder zum Einsatz bestimmter Technologien einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist die Borlabs GmbH, Rübenkamp 32, 22305 Hamburg (im Folgenden Borlabs).

Wenn Sie unsere Website betreten, wird ein Borlabs-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, in dem die von Ihnen erteilten Einwilligungen oder der Widerruf dieser Einwilligungen gespeichert werden. Diese Daten werden nicht an den Anbieter von Borlabs Cookie weitergegeben.

Die erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern bzw. das Borlabs-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Details zur Datenverarbeitung von Borlabs Cookie finden Sie unter https://de.borlabs.io/kb/welche-daten-speichert-borlabs-cookie/.

Der Einsatz der Borlabs-Cookie-Consent-Technologie erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon, SMS, Messanger, WhatsApp Business

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon, SMS, Messanger, WhatsApp Business kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Google Forms

Wir haben Google Forms auf dieser Website eingebunden. Anbieter ist die die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend Google).

Google Forms ermöglicht es uns, Online-Formulare zu erstellen um Nachrichten, Anfragen und sonstige Eingaben unserer Websitebesucher strukturiert zu erfassen. Alle von Ihnen getätigten Eingaben werden auf den Servern von Google verarbeitet. Google Forms speichert ein Cookie in Ihrem Browser, das eine eindeutige ID enthält (NID-Cookie). Dieses Cookie speichert verschiedene Informationen wie beispielsweise Ihre Spracheinstellungen.

Der Einsatz von Google Forms erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer möglichst nutzerfreundlichen Ermittlung Ihres Anliegens (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen im Formular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

Calendly

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, Termine mit uns zu vereinbaren. Für die Terminbuchung nutzen wir das Tool „Calendly“. Anbieter ist die Calendly LLC, 271 17th St NW, 10th Floor, Atlanta, Georgia 30363, USA (nachfolgend „Calendly“).

Zum Zweck der Terminbuchung geben Sie die abgefragten Daten und den Wunschtermin in die dafür vorgesehene Maske ein. Die eingegebenen Daten werden für die Planung, Durchführung und ggf. für die Nachbereitung des Termins verwendet. Die Termindaten werden für uns auf den Servern von Calendly gespeichert, dessen Datenschutzerklärung Sie hier einsehen können: https://calendly.com/de/pages/privacy.

Die von Ihnen eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst unkomplizierten Terminvereinbarung mit Interessenten und Kunden. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://calendly.com/pages/dpa.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

Google Calendar

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, Termine mit uns zu vereinbaren. Für die Planung nutzen wir Google Calendar. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend „Google“).

Zum Zweck der Terminbuchung geben Sie die abgefragten Daten und den Wunschtermin in die dafür vorgesehene Maske ein. Die eingegebenen Daten werden für die Planung, Durchführung und ggf. für die Nachbereitung des Termins verwendet. Die Termindaten werden für uns auf den Servern von Google Calendar gespeichert, dessen Datenschutzerklärung Sie hier einsehen können: https://policies.google.com/privacy.

Die von Ihnen eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst unkomplizierten Terminvereinbarung mit Interessenten und Kunden. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. für Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://workspace.google.com/terms/dpa_terms.html und hier https://cloud.google.com/terms/sccs.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

ProvenExpert

Wir haben Bewertungssiegel von ProvenExpert auf dieser Website eingebunden. Anbieter ist Expert Systems AG, Quedlinburger Str. 1, 10589 Berlin, https://www.provenexpert.com.

Das ProvenExpert-Siegel ermöglicht es uns, Kundenbewertungen, die bei ProvenExpert zu unserem Unternehmen abgegeben wurden, auf unserer Website in einem Siegel darzustellen. Wenn Sie unsere Website besuchen, wird eine Verbindung mit ProvenExpert hergestellt, sodass ProvenExpert feststellen kann, dass Sie unsere Website besucht haben. Ferner erfasst ProvenExpert Ihre Spracheinstellungen, um das Siegel in der gewählten Landessprache anzuzeigen.

Die Verwendung von ProvenExpert erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst nachvollziehbaren Darstellung von Kundenbewertungen. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

5. Analyse-Tools und Werbung

WP Statistics

Diese Website nutzt das Analysetool WP Statistics, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist Veronalabs, ARENCO Tower, 27th Floor, Dubai Media City, Dubai, Dubai 23816, UAE (https://veronalabs.com).

Mit WP Statistics können wir die Nutzung unserer Website analysieren. WP Statistics erfasst dabei u. a. Logdateien (IP-Adresse, Referrer, verwendete Browser, Herkunft des Nutzers, verwendete Suchmaschine) und Aktionen, die die Websitebesucher auf der Seite getätigt haben (z. B. Klicks und Ansichten).

Die mit WP Statistics erfassten Daten werden ausschließlich auf unserem eigenen Server gespeichert.

Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

IP-Anonymisierung

Wir verwenden WP Statistics mit anonymisierter IP. Ihre IP-Adresse wird dabei gekürzt, sodass diese Ihnen nicht mehr direkt zugeordnet werden kann.

6. Plugins und Tools

Google Fonts (lokales Hosting)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Google Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen zu Google Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wenn Google Maps aktiviert ist, kann Google zum Zwecke der einheitlichen Darstellung der Schriftarten Google Fonts verwenden. Beim Aufruf von Google Maps lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen „Google reCAPTCHA“ (im Folgenden „reCAPTCHA“) auf dieser Website. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf dieser Website (z. B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z. B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA entnehmen Sie den Google-Datenschutzbestimmungen und den Google Nutzungsbedingungen unter folgenden Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://policies.google.com/terms?hl=de.

Flixcheck

Zur Vereinfachung des Kundendialogs setzen wir den Dienst Flixcheck ein. Dieser Dienst ermöglicht es Ihnen, über digitale Formulare, die auf unserer Website integriert sind bzw. wir Ihnen via SMS, E-Mail oder Messenger zukommen lassen, Daten, Dokumente, Bilder, Unterschriften und Informationen an uns zu übermitteln. Flixcheck kann dabei Zugriff auf personenbezogene Daten haben, die im Rahmen des Kundendialogs mit Ihnen durch uns verarbeitet werden.
Weitere Informationen zu Flixcheck, zum Umfang der Datenverarbeitung und zu den Technologien und Verfahren beim Einsatz von Flixcheck finden Sie unter den folgenden Links:
Anbieter: Flixcheck GmbH, Martin-Kremmer-Straße 12, 45327 Essen, Deutschland
Website: https://www.flixcheck.de
Weitere Informationen & Datenschutz: https://www.flixcheck.de/agb/ und https://www.flixcheck.de/datenschutz/
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.
Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich dann, wenn diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind.

7. Audio- und Videokonferenzen

Datenverarbeitung

Für die Kommunikation mit unseren Kunden setzen wir unter anderen Online-Konferenz-Tools ein. Die im Einzelnen von uns genutzten Tools sind unten aufgelistet. Wenn Sie mit uns per Video- oder Audiokonferenz via Internet kommunizieren, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns und dem Anbieter des jeweiligen Konferenz-Tools erfasst und verarbeitet.

Die Konferenz-Tools erfassen dabei alle Daten, die Sie zur Nutzung der Tools bereitstellen/einsetzen (E-Mail-Adresse und/oder Ihre Telefonnummer). Ferner verarbeiten die Konferenz-Tools die Dauer der Konferenz, Beginn und Ende (Zeit) der Teilnahme an der Konferenz, Anzahl der Teilnehmer und sonstige „Kontextinformationen“ im Zusammenhang mit dem Kommunikationsvorgang (Metadaten).

Des Weiteren verarbeitet der Anbieter des Tools alle technischen Daten, die zur Abwicklung der Online-Kommunikation erforderlich sind. Dies umfasst insbesondere IP-Adressen, MAC-Adressen, Geräte-IDs, Gerätetyp, Betriebssystemtyp und -version, Client-Version, Kameratyp, Mikrofon oder Lautsprecher sowie die Art der Verbindung.

Sofern innerhalb des Tools Inhalte ausgetauscht, hochgeladen oder in sonstiger Weise bereitgestellt werden, werden diese ebenfalls auf den Servern der Tool-Anbieter gespeichert. Zu solchen Inhalten zählen insbesondere Cloud-Aufzeichnungen, Chat-/ Sofortnachrichten, Voicemails hochgeladene Fotos und Videos, Dateien, Whiteboards und andere Informationen, die während der Nutzung des Dienstes geteilt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der verwendeten Tools haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik des jeweiligen Anbieters. Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung durch die Konferenztools entnehmen Sie den Datenschutzerklärungen der jeweils eingesetzten Tools, die wir unter diesem Text aufgeführt haben.

Zweck und Rechtsgrundlagen

Die Konferenz-Tools werden genutzt, um mit angehenden oder bestehenden Vertragspartnern zu kommunizieren oder bestimmte Leistungen gegenüber unseren Kunden anzubieten (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Des Weiteren dient der Einsatz der Tools der allgemeinen Vereinfachung und Beschleunigung der Kommunikation mit uns bzw. unserem Unternehmen (berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Soweit eine Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt der Einsatz der betreffenden Tools auf Grundlage dieser Einwilligung; die Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar.

Speicherdauer

Die unmittelbar von uns über die Video- und Konferenz-Tools erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der Konferenz-Tools zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Für Einzelheiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den Betreibern der Konferenz-Tools.

Eingesetzte Konferenz-Tools

Wir setzen folgende Konferenz-Tools ein:

Google Meet

Wir nutzen Google Meet. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Details zur Datenverarbeitung entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

Basisinformationen

1. Wichtige Hinweise

Bitte beachte nachstehende Hinweise, damit im Leistungsfall der volle Anspruch auf die Versicherungsleistung nicht gefährdet wird.

Allgemeine Hinweise zu allen Versicherungssparten:

  • Falls du uns mit der Vermittlung eines neuen Vertrages beauftragt hast, bitten wir dich, einen
    außerhalb unserer Betreuung bestehenden Vorvertrag erst nach Annahme des neuen Vertrages
    (= Zugang des Versicherungsscheins) zu kündigen. Sollten Kündigungsfristen zu beachten
    sein, spreche mich bezüglich der weiteren Vorgehensweise an.
  • Besonders möchten wir auf die – Anzeige von gefahrerheblichen Umständen – hinweisen. Gefahrerheblich sind insbesondere Umstände, nach denen der Versicherer beispielsweise in seinen Antragsformularen fragt.
  • Soweit dir der Versicherungsschein direkt vom Versicherer zugeht, bitten wir dich diesen auf Korrektheit zu prüfen, insbesondere dahingehend, ob Abweichungen vom gestellten Antrag dokumentiert wurden. Gerne kannst du uns beauftragen, den dir vorliegenden Versicherungsschein auf Korrektheit zu prüfen.
  • Ich weise darauf hin, dass der Versicherungsschutz erst nach Bezahlung des Erstbeitrages,
    frühestens zum beantragten Versicherungsbeginn beginnt, soweit vom Versicherer keine
    vorläufige Deckung erteilt wurde. Der Versicherungsschutz erlischt, wenn Folgebeiträge nicht
    innerhalb der in der Mahnung bestimmten Frist (i.d.R. 2 Wochen) entrichtet werden.
  • Bitte beachte die jeweiligen vertraglichen Obliegenheiten. Eine Nichtbeachtung
    vertraglicher Obliegenheiten kann zu Leistungseinschränkungen und Leistungsfreiheit
    des Versicherers führen. Obliegenheiten sind z.B.:
    • die unverzügliche Meldung von Schadensfällen, welche eine Leistungspflicht des
      Versicherers begründen können,
    • Maßnahmen zur Schadensvorbeugung und nach Eintritt des Schadens Maßnahmen zur
      Schadensminderung,
    • die Anzeige von gefahrerhöhenden Umständen bei und nach Vertragsabschluss,
    • weitere Obliegenheiten gemäß den jeweiligen Versicherungsbedingungen
  •  Bei einem Versichererwechsel (Umdeckungen) sind regelmäßig Vor- und Nachteile gegenüber dem bisherigen Vertragswerk gegeben. Eine vollständige Information über mögliche Vor- und Nachteile der einzelnen Bedingungswerke kann im Hinblick auf deren Umfang nicht gegeben werden. Ich verweise diesbezüglich direkt auf die jeweiligen Vertragsbedingungen.
  • Bitte informiere mich, wenn sich bei dir Veränderungen ergeben, welche eine Anpassung der Versicherungsverträge erfordern oder erfordern könnten. Ebenso stehe ich dir nach Aufforderung gerne zur Verfügung, wenn die bestehenden Versicherungsverträge an geänderte Marktgegebenheiten angepasst werden sollen.

Wesentliche Informationen kannst du dem Produktinformationsblatt des Versicherers entnehmen,
sowie den allgemeinen spartenspezifischen Informationsunterlagen, welche du von dem Versicherer
erhälst.

Allgemeine Hinweise zur Personenversicherung:

  • In der Personenversicherung ist es besonders wichtig, dass die Gesundheitsfragen vollständig und korrekt ausgefüllt werden. Werden diese unvollständig oder fehlerhaft eingetragen, ist der Versicherer eventuell zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt oder kann diesen kündigen, bzw. könnte wegen arglistiger Täuschung anfechten. Gleiches gilt für die Beschreibung deines Berufsbildes und die Angabe deiner Einkommens-Verhältnisse. Ist ein Versicherer vom Vertrag zurückgetreten oder hat er diesen rechtswirksam angefochten, ist er in der Regel leistungsfrei. Häufig ist es dann nicht mehr möglich, einen anderen Versicherer zu finden, welcher eine Anschlussversicherung anbietet.
 Du kannst auf Wunsch die Gesundheitserklärung oder Ergänzungen hierzu auch direkt an den Versicherer geben.
 

Allgemeine Hinweise zu Lebens-, Berufsunfähigkeits- und Rentenversicherungen:

  • Im Angebot ausgewiesene Gewinnanteile sind nicht garantiert. Diese sind insbesondere von
    der künftigen Entwicklung der Kapitalmärkte, der Kosten und Risiken abhängig.
  • Bei gezillmerten Tarifen wird ein Großteil der Kosten in den ersten 5 Jahren in Abzug
    gebracht. Dies führt dazu, dass bei Rückkauf oder Beitragsfreistellung ein geringerer Wert als
    die eingezahlten Beiträge zur Verfügung steht. Detaillierte Angaben zu den Kosten und dem
    Verlauf entnimmst du bitte der vollständigen Beispielrechnung des Versicherers.
  • Soweit deinem Vertrag “Nichtraucherbestimmungen” zu Grunde liegen, informiere mich bitte, wenn du das Rauchen nach Vertragsabschluss beginnst, damit der Vertrag angepasst wird. Ansonsten ist der Versicherer in der Regel berechtigt, die Versicherungsleistung im
    Verhältnis zur ersparten Prämie zu kürzen.

Besonders gefährliche Betätigungen oder Sportarten (darunter fällt auch die Tätigkeit als
Flugzeugführer), — auch wenn Sie erstmalig nach Vertragsbeginn ausgeübt werden –, sind nur
mitversichert, wenn dies angezeigt wurde und besonders vereinbart ist.

Allgemeine Hinweise zur Krankenversicherung:

  •  Die künftige Beitragsentwicklung ist im Wesentlichen von Kostensteigerungen im Gesundheitswesen und längeren Lebenserwartungen geprägt. Trotz einkalkulierter Alterungsrückstellungen wird es zu Beitragserhöhungen kommen. Über die mögliche Höhe künftiger Beiträge können wir keine Auskunft geben.
  • Versicherungsnehmer, die das 55. Lebensjahr überschritten haben, können unter bestimmten Umständen nicht mehr in die gesetzliche Krankenversicherung zurückkehren.
  • Versicherungsnehmer, die in der zweiten Hälfte ihres Erwerbslebens nicht mindestens 90 % der Zeit in der GKV versichert waren, werden als Rentner freiwillige Mitglieder der gesetzlichen Krankenkasse. Das führt zur Beitragserhebung nicht nur auf die gesetzliche Rente, sondern auch auf Mieteinnahmen und Kapitalzinserträge. Nur wer mehr als 90 % der zweiten Hälfte des Erwerbslebens Mitglied in der GKV war, wird im Rentenalter pflichtversichertes Mitglied in der Krankenversicherung der Rentner (KVdR) und muss Beiträge lediglich auf die gesetzliche Rente entrichten.
  • Während der Vertragslaufzeit hast du das Recht, in andere Tarife des Versicherers unter Mitnahme der Alterungsrückstellung zu wechseln. Dies kann für dich günstig sein, wenn der Versicherer neue Tarife einführt, sich andere Tarife bei den Beitragsanpassungen besser entwickelt haben oder du andere Anforderungen an den Versicherungsschutz stellst. Bitte komme auf mich zu, wenn wir alternative Tarife bei deinem Krankenversicherer prüfen sollen.
  • Wurde der private Krankenvollversicherungsschutz ab dem 1. Januar 2009 begründet, ist auch der Wechsel zu einem anderen Versicherungsunternehmen unter teilweiser Übertragung der Alterungsrückstellungen möglich. In diesem Fall werden die kalkulierten Alterungsrückstellungen in Höhe des Teils der Versicherung, dessen Leistungen dem Basistarif entsprechen, an den neuen Versicherer übertragen. Es werden also Alterungsrückstellungen in der Höhe übertragen, wie sie sich ergeben hätten, wenn der Versicherte von Beginn an im Basistarif versichert gewesen wäre, jedoch nicht mehr, als nach dem alten Tarif zu übertragen gewesen wären. Sah der alte Tarif insgesamt geringere Leistungen als der Basistarif vor, werden auch entsprechend weniger Alterungsrückstellungen übertragen.
  • Nimmst du ärztliche Leistungen in Anspruch, welche nicht von Ärzten nach der GoÄ oder GoZ bzw. nicht nach den dort genannten Sätzen abgerechnet werden, empfehlen wir vor Inanspruchnahme die Kostenübernahme mit dem Versicherer abzuklären (z.B. Alternative Heilmethoden, Honorarvereinbarungen, Behandlungen im Ausland, Rücktransporte).
  • Ich empfehle – und verschiedene Versicherer schreiben es vor – bei Zahnersatz und Kieferorthopädie sowie bei größeren Zahnbehandlungsmaßnahmen, Kostenvoranschläge (Heil- und Kostenplan) dem Versicherer zur Genehmigung vorzulegen.
  •  Bei stationären Aufenthalten empfehlen wir, eine Kostenübernahmeerklärung vom Versicherer an das Krankenhaus zu veranlassen.
  • Bei gemischten Anstalten sehen die Vertragsbedingungen der meisten Versicherer nur eine Leistungspflicht bei vorheriger Genehmigung vor.
  • Zeige in der Krankentagegeldversicherung unverzüglich Erkrankungen an, die eine Arbeitsunfähigkeit über die Karenzzeit hinaus zur Folge haben könnten. Der Versicherer hat i.d.R. keine rückwirkende Leistungsverpflichtung.
  • Zeige in der Pflegepflichtversicherung den Eintritt der Leistungspflicht sofort an. Es besteht i.d.R. keine rückwirkende Leistungsverpflichtung.
  • Kinder können ohne Gesundheitsprüfung in der Krankenvollversicherung eines Elternteils mitversichert werden. Die Meldefrist ergibt sich aus den Versicherungsbedingungen und liegt üblicherweise bei zwei Monaten. Anschließend ist eine Mitversicherung nur mit Gesundheitsprüfung möglich. Diese Verpflichtung besteht nur insoweit, als der beantragte Versicherungsschutz des Neugeborenen nicht höher und nicht umfassender als der des versicherten Elternteils ist. Als Voraussetzung für die Versicherung des Neugeborenen oder des Adoptivkindes kann eine Mindestversicherungsdauer des Elternteils vereinbart werden. Diese darf drei Monate nicht übersteigen.

Bei Anwartschaftsversicherungen ist der Entfall der Voraussetzungen der Anwartschaft (z.B. Beendigung der Pflichtversicherung) im Rahmen der vereinbarten Frist, spätestens innerhalb von 2 Monaten anzuzeigen. Bei Fristversäumnis erlöschen sämtliche Ansprüche aus der Anwartschaftsversicherung.

Allgemeine Hinweise zur Unfallversicherung:

  • Melde jeden eingetretenen Unfall unverzüglich und lasse dich ärztlich behandeln. Unfalltod ist bei manchen Versicherern bereits innerhalb 24 Stunden zu melden.
  • Sollten durch einen Unfall Dauerschäden verbleiben, ist der Anspruch auf Invaliditätsleistungen innerhalb von 12 Monaten (bei einigen Versicherern gelten längere Fristen) schriftlich zu erheben. Wird diese Frist versäumt, erlischt der Anspruch auf eine Leistung.
  • Melde unverzüglich, wenn eine der versicherten Personen zwischenzeitlich pflegebedürftig oder verstorben ist.

Die meisten Versicherer unterscheiden zwischen handwerklicher und kaufmännischer Tätigkeit. Zeige deshalb einen Berufswechsel unverzüglich an.

Allgemeine Hinweise zur Haftpflichtversicherung

  • Gib mir unverzüglich Nachricht, wenn sich Risikoerweiterungen oder Risikoerhöhungen ergeben. Insbesondere erachte ich es in der gewerblichen Haftpflichtversicherung für sehr wichtig, dass du die jährlichen Risikofragebögen korrekt und vollständig ausgefüllt an uns sendest.
  • Da du nach den gesetzlichen Bestimmungen unbegrenzt haftest, empfehle ich zu prüfen, ob die Höhe der Deckungssumme und vereinbarte Sublimits (verringerte Deckungssummen für einzelne Deckungsinhalte) ausreichend bemessen sind.

Solltest du mit Ansprüchen konfrontiert werden, welche eine Leistungspflicht des Haftpflichtversicherers begründen oder begründen könnten, informiere mich umgehend, damit das weitere Vorgehen abgesprochen werden kann. Ich bitte dich insbesondere, ohne Zustimmung des Versicherers keine Haftpflichtansprüche anzuerkennen und auch keinen eigenen Anwalt mit der Abwehr der Ansprüche zu beauftragen.

Allgemeine Hinweise zur Rechtsschutzversicherung

  • Beachte bitte, dass Versicherungsschutz ausschließlich für die vereinbarten Leistungsarten besteht. Ich empfehle dringend, sich vor Inanspruchnahme anwaltlicher Leistung vom Versicherer eine Deckungszusage einzuholen.
  • Soweit du direkt einen Anwalt beauftragst, empfehle ich mit diesem verbindlich zu vereinbaren, dass dieser erst tätig wird, wenn eine schriftliche Kostenzusage des Versicherers vorliegt und dich über etwaige Kosten, welche die Rechtsschutzversicherung nicht übernimmt, informiert.
  • Viele Rechtsschutzversicherer bieten zwischenzeitlich auch eine kostenfreie telefonische Rechtsberatung mit an.

Der Versicherungsschutz beginnt meist für behauptete Rechtsverstöße, die nach Vertragsabschluss und einer etwaigen zusätzlichen Wartezeit von 3 Monaten eintreten.

Allgemeine Hinweise zur Sachversicherung:

  • Beachte bitte in der Sachversicherung, dass ausschließlich die im Versicherungsvertrag beschriebenen Sachen an den vereinbarten Versicherungsorten versichert sind. Teile mir sich ergebende Änderungen hierzu unverzüglich mit, damit entsprechender Versicherungsschutz besorgt werden kann.
  • Die versicherten Sachen sind – soweit keine All-Risk-Versicherung vereinbart wurde – ausschließlich gegen die genannten Gefahren versichert.
  • Prüfe bitte, ob die gewählte Versicherungssumme ausreichend bemessen ist. Ist die Versicherungssumme erheblich niedriger als der Versicherungswert, liegt eine Unterversicherung vor und der Versicherer kann im Leistungsfall die  Versicherungsleistung im Verhältnis Versicherungswert zu Versicherungssumme kürzen. Dies gilt nicht, soweit ein Unterversicherungsverzicht vereinbart ist oder für Versicherungssummen auf Erstes Risiko. Die Entschädigung ist hierbei üblicherweise auf die Versicherungssumme begrenzt.
  • Informiere mich, wenn die Versicherungssumme angepasst werden muss, weil sich beispielsweise durch Neuerwerb der Versicherungswert erhöht hat.
  • Prüfe mindestens einmal jährlich, ob die Versicherungssumme noch ausreichend bemessen ist.
  • Beachte bitte gesetzliche und/oder behördliche Vorschriften, insbesondere in der gewerblichen Feuerversicherung die gesetzlich vorgeschriebene Überprüfung der elektrischen Anlagen sowie die Einhaltung der Vorschriften zur Brandverhütung (z.B. Ausstattung mit Feuerlöschern, Einhaltung von Rauchverboten, ggf. Rauchmelderpflicht für Privathaushalte).
  • Zeige einen Leerstand oder eine Nutzungsänderung unverzüglich an.
  • Sorge dafür, dass vertraglich vereinbarte Einbruchdiebstahlsicherungen angewandt werden und funktionstüchtig sind.
  • Bitte beachte, dass du den Schaden auch der Höhe nach nachweisen musst. Ich empfehle daher – insbesondere bei höherwertigen Gegenständen – die Aufbewahrung von Anschaffungs-Rechnungen oder Fertigung anderer geeigneter Nachweise (Fotos).
  • In der gewerblichen Leitungswasserversicherung gilt für versicherte Gegenstände (Waren u. Vorräte), welche unter Erdgleiche (z. B Keller) gelagert werden, in der Regel eine Lagerhöhe von ca. 12 bis 20 cm. Einige Versicherer verzichten darauf auch gänzlich, z.B. wenn der VEMA-Klauselbogen gezeichnet worden ist.

Beachte weiter Obliegenheiten gemäß den jeweiligen Versicherungsbedingungen.

Allgemeine Hinweise zur Kraftfahrtversicherung:

  • Beachte bitte, dass mit der Zulassung vorläufige Deckung nur für die Kraftfahrthaftpflichtversicherung besteht. Für die Kasko- und weitere Versicherungssparten besteht vorläufige Deckung nur, soweit diese von uns oder dem Versicherer ausgesprochen wurde.
  • Falls du ein Fahrzeug verkaufst, trage dafür Sorge, dass dieses bei der Zulassungsstelle abgemeldet oder umgemeldet wird. Erledigt dies der Käufer nicht, haftest du im Hinblick auf die Versicherungspflicht weiterhin für die Prämie der Kraftfahrthaftpflichtversicherung, und vom Käufer verursachte Schäden können deinen Schadenfreiheitsrabatt belasten.
  • In der Kraftfahrtversicherung sind Rabatte und Zuschläge z.B. für die Jahreskilometerleistung, den Fahrerkreis, Garage und Beruf zumeist Vertragsgrundlage. Sind die Voraussetzungen nicht mehr gegeben, bist du verpflichtet, dies unverzüglich anzuzeigen. Versäumst du diese Pflicht, ist der Versicherer berechtigt, Vertragsstrafen zu berechnen. Die Höhe der möglichen Vertragsstrafen kannst du den Versicherungsbedingungen entnehmen.

Beauftrage bei Kaskoschäden zunächst keinen eigenen Sachverständigen, sondern hole die Anweisungen des Versicherers ein.

 

2. Datenschutz-Richtlinie

A. Datenschutz-Richlinie

Bei allen Fragen rund um den Schutz deiner Daten erhälst du Auskunft durch 

Züfle Finanz- & Versicherungsmakler 
David Züfle
Martinstr. 7 H 77855 Achern
Tel: 07841 603951
info@davidzuefle.de
www.davidzuefle.de
 
Du hast ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde, in deren Bundesland das Unternehmen seinen Sitz hat. Für unser Unternehmen ist
dies:
 

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Lautenschlagerstraße 20, 70173 Stuttgart
Tel. 0711 615541-0
Fax 0711 615541-15
http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Eine Datenübermittlung findet an Versicherer/ Dienstleister statt, um den von  dirgewünschten Versicherungsschutz einzudecken. Des Weiteren an öffentliche Stellen und Institutionen, sofern eine gesetzliche Verpflichtung besteht. Eine Übersicht über die vorgestellten Geschäftspartner sowie Versicherer händigen wir auf Wunsch aus.Geltungsbereich 

Diese Richtlinie regelt die datenschutzkonforme Informationsverarbeitung und die entsprechenden Verantwortlichkeiten beim obengenannten Unternehmen (und seiner/n Niederlassung/en) auf Basis der gesetzlichen Regelungen der Europäischen DatenschutzGrundverordnung (DS-GVO) und Bundesdatenschutzgesetz (BDSGneu). Alle Mitarbeiter sind zur Einhaltung dieser Richtlinie verpflichtet. Sie richtet sich insbesondere an: Mitarbeiter, Kunden und Interessenten, Versicherer und Dienstleister

1. Geltungsbereich

 Diese Richtlinie regelt die datenschutzkonforme Informationsverarbeitung und die entsprechenden Verantwortlichkeiten beim obengenannten Unternehmen (und seiner/n Niederlassung/en) auf Basis der gesetzlichen Regelungen der Europäischen DatenschutzGrundverordnung (DS-GVO) und Bundesdatenschutzgesetz (BDSGneu). Alle Mitarbeiter sind zur Einhaltung dieser Richtlinie verpflichtet.

Sie richtet sich insbesondere an: Mitarbeiter, Kunden und Interessenten, Versicherer und Dienstleister

 

Hierbei gelten folgende Grunsätze:

  • Wahrung der Persönlichkeitsrechte
  • Zweckbindung personenbezogener Daten
  • Transparenz
  • Datenvermeidung und Datensparsamkeit
  • Sachliche Richtigkeit/Aktualität der Daten
  • Vertraulichkeit bei der Datenverarbeitung
  • Sicherheit bei der Datenverarbeitung
  • Löschung und Einschränkung der Verarbeitung von Daten auf Anforderung

2. Begriffsdefinitionen (Art. 4 DS-GVO)

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer natürlichen Person (Betroffener). Beispiele: Name, Vorname, Geburtstag, Adressdaten, Vertragsdaten, E-Mail-Inhalte.
 
Besondere personenbezogene Daten sind Angaben über rassische, ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben, sowie wirtschaftliche Verhältnisse.
 
Verantwortliche Stelle ist jede Person oder Stelle, die personenbezogene Daten für sich selbst erhebt, verarbeitet oder nutzt oder dies durch andere im Auftrag vornehmen lässt.
 

3. Erheben, Verarbeiten und Speichern personenbezogener Daten (Art. 5 + 6 DS-GVO)

Das Erheben, Verarbeiten und Speichern personenbezogener Daten in unserem Unternehmen geschieht auf Basis des von uns verwendeten Maklerauftrages und den mitgeltenden Dokumenten (wie z.B. Maklervollmacht, Einwilligung zur Datenverarbeitung, die separat unterzeichnet werden).
Ohne eine konkrete Beauftragung und eine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung durch unsere Kunden werden wir nicht tätig (bei Kindern und Jugendlichen wird die Einwilligung durch die Erziehungsberechtigten erteilt). Wir dokumentieren unsere Tätigkeit umfänglich über unser Maklerverwaltungsprogramm und halten konkrete Verfahrensanweisungen für die Ausführung unserer Aufträge vor. Profiling findet in unserem Unternehmen nicht statt. Die Daten werden ausschließlich zu den vereinbarten Zwecken verarbeitet.
 
Die Daten unserer Kunden werden nach Kündigung des Maklervertrages nach den gesetzlichen Vorgaben, insbesondere der Bestimmungen zu gesetzlichen Aufbewahrungs-fristen gelöscht. Die Fristen können zur Verteidigung von möglichen Rechtsansprüchen entsprechend verlängert werden. Anstelle der Löschung tritt die Einschränkung der Verarbeitung.
 

4. Verpflichtung auf Vertraulichkeit

Alle Mitarbeiter werden bei der Aufnahme ihrer Tätigkeit zur Verschwiegenheit und der Einhaltung der Arbeitsanweisungen sowie dieser
Richtlinie verpflichtet. Die Verpflichtung wird jährlich erneuert.

5. Verarbeitungsübersichten (Art. 30 DS-GVO)

Mittels interner Verfahrensübersichten (Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten) schaffen wir Transparenz innerhalb des Unternehmens und überprüfen, ob unsere Verfahren besondere Risiken für die Rechte und Freiheiten der Betroffenen aufweisen und damit einer
Vorabkontrolle/ Datenschutz-Folgeabschätzung unterliegen. Es besteht die Verpflichtung, diese Übersichten vorzuhalten für eine
Einsichtnahme durch die Behörden.

6. Beschaffung von Hard- und Software

Sämtliche für unsere Arbeitsabläufe notwendige Hardware (Rechner, Bildschirme, Tastatur, Maus und Peripheriegeräte wie Scanner
oder Drucker) wird nach internen Richtlinien gesteuert. Die Rechner werden für die Mitarbeiter bereits konfiguriert und mit den
entsprechenden Programmen, die wir im Standard nutzen, ausgestattet. Weitere Software darf nur in Absprache mit der
Geschäftsführung installiert werden.

7. Passwortrichtlinien

Um die Zugriffe zu unseren Systemen sicher zu gestalten, ist eine individuelle Authentifizierung notwendig. Für diese wurden interne
Regelungen getroffen, an die sich alle Beteiligten halten müssen.

8. Technische und organisatorische Maßnahmen

Wir ergreifen alle uns möglichen Maßnahmen, die nach dem aktuellen Stand der Technik, sowie organisatorisch dazu geeignet sind, um
Unbefugten keinen Zugriff auf die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu gewähren. Dazu führen wir separate
Aufzeichnungen, um die Anforderungen an die Sicherheit der Datenverarbeitung zu dokumentieren.
Eine Übermittlung in Drittländer ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht geplant.

9. Rechte von Betroffenen (Art. 12 -23 DS-GVO)

  1. Der Betroffene kann Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten welcher Herkunft über ihn zu welchem Zweck gespeichert sind. Falls im Arbeitsverhältnis nach dem jeweils anzuwendenden Arbeitsrecht weitergehende Einsichtsrechte in
    Unterlagen des Arbeitgebers (z.B. Personalakte) vorgesehen sind, so bleiben diese unberührt.
  2. Werden personenbezogene Daten an Dritte übermittelt, muss auch über die Identität des Empfängers oder über die Kategorien von
    Empfängern Auskunft gegeben werden.
  3. Sollten personenbezogene Daten unrichtig oder unvollständig sein, kann der Betroffene ihre Berichtigung oder Ergänzung
    verlangen.
  4. Der Betroffene kann der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu Zwecken der Werbung oder der Markt¬ und Meinungsforschung widersprechen. Für diese Zwecke müssen die Daten für die Verarbeitung eingeschränkt (gesperrt) werden.
  5. Der Betroffene ist berechtigt, die Löschung seiner Daten zu verlangen, wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten
    fehlt oder weggefallen ist. Gleiches gilt für den Fall, dass der Zweck der Datenverarbeitung durch Zeitablauf oder aus anderen
    Gründen entfallen ist. Bestehende Aufbewahrungspflichten und einer Löschung entgegenstehende schutzwürdige Interessen
    müssen beachtet werden.
  6. Der Betroffene hat ein grundsätzliches Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung seiner Daten mit Wirkung auf die Zukunft, das
    zu berücksichtigen ist, wenn sein schutzwürdiges Interesse aufgrund einer besonderen persönlichen Situation das Interesse an der
    Verarbeitung überwiegt. Dies gilt nicht, wenn eine Rechtsvorschrift zur Durchführung der Verarbeitung verpflichtet.
  7. Der Betroffene hat ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet das Recht, die personenbezogenen Daten in einem
    strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch
    nicht beeinträchtigt werden.
  8. Der Betroffene hat ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde, in deren Bundesland das Unternehmen seinen Sitz hat. Die
    Kontaktdaten finden Sie zu Beginn der Beschreibung unserer Datenschutzorganisation.

10. Verfahren bei “Datenpannen” (Art. 33 DS-GVO)

Jeder Mitarbeiter soll seinem jeweiligen Vorgesetzten, der Geschäftsführung oder dem DSB unverzüglich Fälle von Verstößen gegen diese Datenschutzrichtlinie oder andere Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten (Datenschutzvorfälle) melden. Die verantwortliche Führungskraft ist verpflichtet, den DSB umgehend über Datenschutzvorfälle zu unterrichten. In Fällen von unrechtmäßiger Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte, unrechtmäßigem Zugriff durch Dritte auf personenbezogene Daten, oder bei Verlust personenbezogener Daten sind die im Unternehmen vorgesehenen Meldungen unverzüglich vorzunehmen, damit nach staatlichem Recht bestehende Meldepflichten von Datenschutzvorfällen erfüllt werden können.
 

B. Änderungen innerhalb der Datenschutz-Richtlinie

Wir behalten uns vor, die Datenschutz-Richtlinie bei Bedarf anzupassen, damit diese den aktuellen rechtlichen und technischen Anforderungen entspricht. Diese gelten dann bei einem erneuten Besuch. Auf eine Änderung weisen wir durch den Revisionsstand hin.
 
 

 

3. Versicherer-Liste

 

Sachversicherer an die wir vermitteln:

ADLER Versicherung AG | ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG | AGILA Haustierversicherung Aktiengesellschaft | AIG Europe S.A., Direktion für Deutschland | Allcura VersicherungsAktiengesellschaft | Allianz Global Corporate & Specialty SE | Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft | Alte Leipziger Versicherung Aktiengesellschaft | AMMERLÄNDER VERSICHERUNG | Versicherungsverein a.G. (VVaG) | andsafe Aktiengesellschaft | ARAG Allgemeine VersicherungsAktiengesellschaft ARAG SE | AUXILIA RechtsschutzVersicherungsAktiengesellschaft AWP P&C S.A. Niederlassung für Deutschland | AXA Versicherung Aktiengesellschaft BA die Bayerische Allgemeine Versicherung AG Badische Rechtsschutzversicherung Aktiengesellschaft | Badischer GemeindeVersicherungs-Verband Barmenia Allgemeine VersicherungsAktiengesellschaft Barmenia Versicherungen a.G. Basler SachversicherungsAktiengesellschaft BavariaDirekt Versicherung AG Bayerische HausbesitzerVersicherungs-Gesellschaft a.G. Bayerische Landesbrandversicherung Aktiengesellschaft | Bayerischer Versicherungsverband Versicherungsaktiengesellschaft | BGV-Versicherung Aktiengesellschaft | CGPA Europe Underwriting GmbH | CHUBB European Group SE, Direktion für Deutschland Concordia VersicherungsGesellschaft auf Gegenseitigkeit | Condor Allgemeine VersicherungsAktiengesellschaft Continentale Sachversicherung Aktiengesellschaft DA Deutsche Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft | DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung Aktiengesellschaft | DFV Deutsche Familienversicherung AG Dialog Versicherung Aktiengesellschaft Die Haftpflichtkasse VVaG DMB RechtsschutzVersicherung Aktiengesellschaft | DOCURA VVaG ERGO Reiseversicherung AG | ERGO Versicherung Aktiengesellschaft | Europ Assistance SA, Niederlassung für Deutschland | EXTREMUS VersicherungsAktiengesellschaft GARANTA VersicherungsAktiengesellschaft | Gothaer Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft Gothaer Versicherungsbank VVaG | GRUNDEIGENTÜMERVERSICHERUNG Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit GVO Gegenseitigkeit Versicherung Oldenburg VVaG Häger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit | Hamburger Feuerkasse VersicherungsAktiengesellschaft HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG HanseMerkur Reiseversicherung AG HDI Global SE HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit HDI Versicherung AG | Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG Direktion für Deutschland Helvetia VersicherungsAktiengesellschaft | HISCOX S.A., Niederlassung für Deutschland | Hübener VersicherungsAktiengesellschaft IDEAL Versicherung | AG INTER Allgemeine Versicherung AG | Inter Partner Assistance SA Direktion für Deutschland INTER Versicherungsverein aG | Interlloyd VersicherungsAktiengesellschaft InterRisk Versicherungs-AG Vienna Insurance Group | Itzehoer Versicherung Brandgilde von 1691 Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit | Janitos Versicherung Aktiengesellschaft | KRAVAG-ALLGEMEINE VersicherungsAktiengesellschaft KRAVAG-LOGISTIC VersicherungsAktiengesellschaft | KRAVAG-SACH Versicherung des Deutschen Kraftverkehrs Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit KS VersicherungsAktiengesellschaft LBN-Versicherungsverein a.G. (VVaG) | Lippische Landesbrandversicherung AG mailo Versicherung AG | Mannheimer Versicherung Aktiengesellschaft Markel Insurance SE | MEDIEN-VERSICHERUNG a.G. KARLSRUHE vorm. BuchgewerbeFeuerversicherung, gegr. 1899 MÜNCHENER VEREIN Allgemeine Versicherungs-AG Neodigital Versicherung AG neue leben Unfallversicherung Aktiengesellschaft Neue RechtsschutzVersicherungsgesellschaft Aktiengesellschaft NÜRNBERGER Allgemeine VersicherungsAktiengesellschaft NV-Versicherungen VVaG Oberösterreichische Versicherung AG ÖRAG RechtsschutzversicherungsAktiengesellschaft OSTANGLER BRANDGILDE, Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) PVAG Polizeiversicherungs-Aktiengesellschaft | R+V Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft | R+V Direktversicherung AG Rhion Versicherung Aktiengesellschaft | ROLAND RechtsschutzVersicherungs-AG | ROLAND SchutzbriefVersicherung Aktiengesellschaft | S DirektVersicherung
Aktiengesellschaft | SHB Allgemeine Versicherung VVaG | SIGNAL IDUNA Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft | SIGNAL IDUNA
Unfallversicherung a. G. | Sparkassen-Versicherung | Sachsen Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft | Stuttgarter Versicherung Aktiengesellschaft | SV SparkassenVersicherung Gebäudeversicherung Aktiengesellschaft | Uelzener Allgemeine Versicherungs-Gesellschaft a.G Union Reiseversicherung Aktiengesellschaft uniVersa Allgemeine Versicherung AG Vereinigte Tierversicherung
Gesellschaft auf Gegenseitigkeit | Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts | Verti Versicherung AG |  VHV Allgemeine Versicherung AG | VHV Vereinigte Hannoversche Versicherung a.G. | VOLKSWOHL-BUND SACHVERSICHERUNG AKTIENGESELLSCHAFT |
VPV Allgemeine Versicherungs-AG | W. R. Berkley Europe AG Niederlassung für Deutschland | Waldenburger Versicherung Aktiengesellschaft |
Württembergische Versicherung Aktiengesellschaft | Würzburger Versicherungs-AG | WWK Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft |
ZURICH Insurance plc Niederlassung für Deutschland
 

Sachversicherer an die wir nicht vermitteln:

ADAC Autoversicherung AG | ADAC Versicherung AG | Aioi Nissay Dowa Insurance Company of Europe SE, Niederlassung Deutschland | Allianz Direct VersicherungsAG | Ambra Versicherung AG Astra Versicherung AG | Atradius Kreditversicherung, Niederlassung der Atradius Crédito y Caución S.A. de Seguros y Reaseguros | AXA easy Versicherung AG | AXA France IARD S.A., Zweigniederlassung Deutschland | AXA France Vie S.A.,  Zweigniederlassung Deutschland Balcia Insurance SE Niederlassung Deutschland BD24 Berlin Direkt Versicherung AG | Beazley Insurance dac | Bergische Brandversicherung Allgemeine Feuerversicherung V.a.G. Berkshire Hathaway European Insurance DAC, Deutschland Cardif Allgemeine Versicherung Zweigniederlassung für Deutschland der CardifAssurances Risques Divers| CG Car-Garantie VersicherungsAktiengesellschaft | CHUBB Life Europe SE, Direktion für Deutschland | CNA Insurance Company (Europe) S.A. | Compagnie Francaise d Assurance pour le Commerce Extérieur S.A., Niederlassung in Deutschland (Coface) | CONSTANTIA Versicherungen a.G. Cosmos Versicherung Aktiengesellschaft | CREDENDO – Guarantees & Speciality Risks SA/NV, Zweigniederlassung Deutschland Credendo – Short-Term Non-EU Risks SA/NV Zweigniederlassung Deutschland | DARAG Deutschland AG Debeka Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft Sitz Koblenz am Rhein | Delvag Versicherungs-AG Deutsche Assistance Versicherung Aktiengesellschaft | Deutsche Niederlassung der FRIDAY Insurance S.A. | Deutscher ReisepreisSicherungsverein VVaG DEVK Allgemeine VersicherungsAktiengesellschaft | DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung  Sach- und HUKVersicherungsverein a.G.| Betriebliche Sozialeinrichtung der Deutschen Bahn | DEVK RechtsschutzVersicherungsAktiengesellschaft Dolleruper Freie Brandgilde| Domestic & General Insurance Europe AG | ELEMENT Insurance AG | ERGO Direkt Versicherung Aktiengesellschaft | Euler Hermes Deutschland Niederlassung der Euler Hermes SA | Euro-Aviation VersicherungsAktiengesellschaft | EUROMAF Assurance des Ingénieurs et Architectes Européens Zweigniederlassung Düsseldorf | EUROPA Versicherung Aktiengesellschaft | F. Laeisz Versicherung Aktiengesellschaft | Fahrlehrerversicherung Verein auf Gegenseitigkeit | Feuer- und Einbruchschadenkasse der BBBank in Karlsruhe, Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit | Feuersozietät Berlin Brandenburg Versicherung Aktiengesellschaft | FM Insurance Europe S.A., Niederlassung für Deutschland | Försäkringsaktiebolaget Agria, Germany branch | Gartenbau-Versicherung VVaG | GAV Versicherungs-AG Gebäudeversicherungsgilde für Föhr,Amrum und Halligen | Gemeinnützige Haftpflichtversicherungsanstalt Kassel | Generali Deutschland Versicherung AG | Getsafe Insurance AG GGG KraftfahrzeugReparaturkostenVersicherungsAktiengesellschaft | Gouda Versicherungs-AG, Gouda/Niederlande, Niederlassung Deutschland c/o Capellmann Consulting | Great Lakes Insurance SE | GVV Direktversicherung AG GVV-Kommunalversicherung, Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Haftpflichtgemeinschaft Deutscher Nahverkehrs- und Versorgungsunternehmen Allgemein (HDNA) VVaG Hagelgilde Versicherungsverein a.G., gegründet 1811 Hamburger Beamten-Feuerund Einbruchskasse Hamburger Lehrer-Feuerkasse |Hanse-Marine-Versicherung AG Harsewinkeler Versicherung VaG HDI Global Specialty SE | HUK24 AG | HUK-COBURG HaftpflichtUnterstützungs-Kasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a.G. in Coburg HUK-COBURG-Allgemeine Versicherung AG | HUK-COBURGRechtsschutzversicherung AG If Schadenversicherung AG Direktion für Deutschland iptiQ EMEA P&C S.A., Niederlassung Deutschland | ISSELHORSTER Versicherung V.a.G. | Landesschadenhilfe Versicherung VaG | Landschaftliche Brandkasse Hannover| LehrerFeuerversicherungsverein a.G. für Schleswig-Holstein, Hamburg und MecklenburgVorpommern Liberty Mutual Insurance Europe SE Direktion für Deutschland Lifestyle Protection AG | Lloyd’s Insurance Company S.A., Niederlassung für Deutschland | Lucura Versicherungs AG Luko Insurance AG | LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a.G. | Mecklenburgische Versicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit MELES Insurance A/S Niederlassung Deutschland Mercedes-Benz Versicherung AG | Minerva VersicherungsAktiengesellschaft | MSIG Insurance Europe AG | Neuendorfer Brand-Bau-Gilde | Newline Europe Versicherung AG | nexible Versicherung AG | Nordhemmer Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit | Notarversicherungsverein a.G. | NÜRNBERGER BEAMTEN ALLGEMEINE VERSICHERUNG AKTIENGESELLSCHAFT | Öffentliche Feuerversicherung Sachsen-Anhalt | OKV – Ostdeutsche Kommunalversicherung auf Gegenseitigkeit | OSTBEVERNER Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) | Pallas Versicherung Aktiengesellschaft PB Versicherung Aktiengesellschaft | Pensions-Sicherungs-Verein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ProTect Versicherung AG Provinzial Nord Brandkasse Aktiengesellschaft | Provinzial Versicherung Aktiengesellschaft QBE Europe SA/NV Direktion für Deutschland Real Garant Versicherung Aktiengesellschaft | RheinLand Versicherungs Aktiengesellschaft | RSA Luxembourg S.A. Niederlassung für Deutschland | SAARLAND Feuerversicherung Aktiengesellschaft Schleswiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit | SCHNEVERDINGER Versicherungsverein a.G. Schutzverein Deutscher Rheder V.a.G. SHAM-Société Hospitalière d`Assurances Mutuelles Niederlassung Deutschland SI Insurance (Europe), SA Zweigniederlassung Deutschland SOGECAP S.A. Deutsche Niederlassung SOGESSUR S.A. Deutsche Niederlassung Starr Europe Insurance Limited, Germany Süddeutsche Allgemeine Versicherung a.G. Swiss Re International SE Niederlassung Deutschland TARGO Versicherung AG TELEFONICA SEGUROS Y REASEGUROS COMPAÑÍA ASEGURADORA SAU, Niederlassung Deutschland | Tesla Insurance Ltd (Germany Branch) | Thüga Schadenausgleichskasse München VVaG | Tokio Marine Europe S.A. – Zweigniederlassung für Deutschland | TRIAS Versicherung Aktiengesellschaft | Tryg Deutschland, Niederlassung der Tryg Forsikring A/S UNIQA Österreich Versicherungen AG, Wien USAA S.A. Frankfurt Claims Branch | Vakuutusosakeyhtiö Bothnia international Zweigniederlassung Deutschland c/o Compre Services (Germany) GmbH | Vereinigte Hagelversicherung VVaG Vereinigte Schiffs-Versicherung V. a. G. | Versicherer im Raum der Kirchen Sachversicherung AG Versicherungsverband Deutscher EisenbahnenVersicherungsverein auf Gegenseitigkeit | Volkswagen Autoversicherung AG | Volkswagen Versicherung Aktiengesellschaft | VRK Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit im Raum der Kirchen | wefox Insurance AG Niederlassung Deutschland | WERTGARANTIE SE WGV-Versicherung AG Württembergische GemeindeVersicherung auf Gegenseitigkeit | XL Insurance Company SE Direktion für Deutschland
 

Lebensversicherer an die wir vermitteln:

Allianz LebensversicherungsAktiengesellschaft | Alte Leipziger Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit | AXA Lebensversicherung Aktiengesellschaft | Barmenia Lebensversicherung a.G. | Basler Lebensversicherungs Aktiengesellschaft | Bayern-Versicherung Lebensversicherung Aktiengesellschaft |BL die Bayerische Lebensversicherung AG | Canada Life Assurance Europe plc Niederlassung für Deutschland | Concordia oeco Lebensversicherungs-AG | Condor LebensversicherungsAktiengesellschaft | Continentale Lebensversicherung AG | DELA Lebensversicherungen Zweigniederlassung der DELA | Natura-en levensverzekeringen N.V. Eindhoven | Delta Direkt Lebensversicherung Aktiengesellschaft München | Deutsche Lebensversicherungs Aktiengesellschaft | Dialog Lebensversicherungs Aktiengesellschaft | Dortmunder Lebensversicherung AG | ERGO Vorsorge Lebensversicherung Aktiengesellschaft | EUROPA Lebensversicherung Aktiengesellschaft | Gothaer Lebensversicherung Aktiengesellschaft | Hannoversche Lebensversicherung AG | HanseMerkur Lebensversicherung AG | HDI Lebensversicherung AG | HELVETIA schweizerische LebensversicherungsAktiengesellschaft | Ideal Lebensversicherung a.G.
INTER Lebensversicherung AG | InterRisk LebensversicherungsAG Vienna Insurance Group | Itzehoer LebensversicherungsAktiengesellschaft | Lebensversicherung von 1871 auf Gegenseitigkeit München | Monuta Versicherungen Zweigniederlassung Deutschland der Monuta Verzekeringen N.V. | MÜNCHENER VEREIN Lebensversicherung AG | neue leben Lebensversicherung Aktiengesellschaft | NÜRNBERGER
Lebensversicherung Aktiengesellschaft | Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft | R + V Lebensversicherung a.G. | R + V LEBENSVERSICHERUNG AKTIENGESELLSCHAFT | SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a. G. | SIGNAL IDUNA Lebensversicherung AG | Sparkassen-Versicherung | Sachsen Lebensversicherung Aktiengesellschaft | Standard Life Versicherung, Zweigniederlassung Deutschland der Standard Life | International Designated Activity Company |  Stuttgarter Lebensversicherung a.G. | SV SparkassenVersicherung Lebensversicherung Aktiengesellschaft | Swiss Life AG, Niederlassung für Deutschland | uniVersa Lebensversicherung a.G. | Volkswohl-Bund Lebensversicherung a.G. |
VPV LebensversicherungsAktiengesellschaft | Württembergische Lebensversicherung Aktiengesellschaft | WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit | Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung  Aktiengesellschaft 
 

Lebensversicherer an die wir nicht vermitteln:

Aioi Nissay Dowa Life Insurance of Europe Aktiengesellschaft | Allianz Global Life Designated Activity Company Niederlassung für Deutschland Athora Lebensversicherung Aktiengesellschaft | Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. | Cardif Lebensversicherung Zweigniederlassung für Deutschland der Cardif | Assurance Vie | CIGNA Life Insurance Company of Europe S.A.-N.V. Direktion für Deutschland | Cosmos Lebensversicherungs Aktiengesellschaft | Credit Life AG | Debeka Lebensversicherungsverein auf Gegenseitigkeit Sitz Koblenz am Rhein |Deutsche Ärzteversicherung Aktiengesellschaft | DEVK Allgemeine Lebensversicherungs Aktiengesellschaft  |DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung  Lebensversicherungsverein a.G. | Betriebliche Sozialeinrichtung der Deutschen Bahn DIREKTE LEBEN Versicherung AG | Elips Life AG, Triesen, Zweigniederlassung Deutschland | Entis Lebensversicherung AG | ERGO Vorsorge Lebensversicherung Aktiengesellschaft | Frankfurt Münchener Lebensversicherung AG| Frankfurter Lebensversicherung AG | FWU Life Insurance Lux S.A. | Generali Deutschland Lebensversicherung AG | Heidelberger Lebensversicherung AG | HUK-COBURGLebensversicherung AG | |iptiQ Life S.A., Niederlassung Deutschland | Landeslebenshilfe V.V.a.G. | Lifestyle Protection Lebensversicherung AG | LVM Lebensversicherungs-AG | Mecklenburgische Lebensversicherungs Aktiengesellschaft | Mediolanum International Life Designated Activity CompanyNiederlassung München | Monument Assurance Luxembourg S.A. – Niederlassung für Deutschland | myLife Lebensversicherung AG | NOVIS Versicherungsgesellschaft Niederlassung Deutschland der NOVIS Insurance Company, NOVIS Versicherungsgesellschaft | Nürnberger Beamten Lebensversicherung Aktiengesellschaft | Öffentliche Lebensversicherung Sachsen-Anhalt | PB Lebensversicherung Aktiengesellschaft | Protektor LebensversicherungsAG | Provinzial Lebensversicherung Hannover  | Provinzial Rheinland Lebensversicherung AG | Die Versicherung der Sparkassen | Proxalto Lebensversicherung Aktiengesellschaft c/o Viridium Group GmbH & Co. KG | Scottish Widows Europe S.A. Zweigniederlassung Deutschland | Skandia Lebensversicherung Aktiengesellschaft | Süddeutsche Lebensversicherung a.G. Swiss Life Products (Luxembourg) S.A., Niederlassung für Deutschland | TARGO Lebensversicherung AG | VEREINIGTE POSTVERSICHERUNG VVaG | Versicherer im Raum der Kirchen Lebensversicherung AG | Victoria Lebensversicherung Aktiengesellschaft | WGV-Lebensversicherung AG 
 

Krankenversicherer an die wir vermitteln:

Allianz Private KrankenversicherungsAktiengesellschaft | ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG | ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung von 1927 Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit | ARAG KrankenversicherungsAktiengesellschaft | AXA Krankenversicherung Aktiengesellschaft | Barmenia Krankenversicherung AG | Bayerische Beamtenkrankenkasse Aktiengesellschaft  | Concordia Krankenversicherungs Aktiengesellschaft Continentale Krankenversicherung a.G. DKV Deutsche Krankenversicherung Aktiengesellschaft ERGO Krankenversicherung AG | Gothaer Krankenversicherung Aktiengesellschaft | Hallesche Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit | HanseMerkur Krankenversicherung AG | HanseMerkur Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit | INTER Krankenversicherung AG | MÜNCHENER VEREIN Krankenversicherung a.G. | NÜRNBERGER  Krankenversicherung Aktiengesellschaft | R+V Krankenversicherung Aktiengesellschaft | SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G. | Süddeutsche Krankenversicherung a.G. | UNION KRANKENVERSICHERUNG AKTIENGESELLSCHAFT | uniVersa Krankenversicherung a.G. | vigo Krankenversicherung VVaG | Württembergische Krankenversicherung Aktiengesellschaft
 

Krankenversicherer an die wir nicht vermitteln:

Augenoptiker Ausgleichskasse VVaG (AKA) | Debeka Krankenversicherungsverein auf Gegenseitigkeit Sitz Koblenz am Rhein | DEVK KrankenversicherungsAktiengesellschaft | ENVIVAS Krankenversicherung Aktiengesellschaft | Freie Arzt- und Medizinkasse der Angehörigen der
Berufsfeuerwehr und der Polizei VVaG | Generali Deutschland Krankenversicherung AG | HanseMerkur Speziale Krankenversicherung AG | HUK-COBURGKrankenversicherung AG | Krankenunterstützungskasse Hannover | Landeskrankenhilfe V.V.a.G. | LIGA Krankenversicherung
katholischer Priester Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Regensburg | Lohnfortzahlungskasse Aurich VVaG | Lohnfortzahlungskasse Leer
VVaG | LVM Krankenversicherungs-AG | Mecklenburgische KrankenversicherungsAktiengesellschaft | ottonova Krankenversicherung AG |
praenatura Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) | Provinzial Krankenversicherung Hannover AG | SONO Krankenversicherung
a.G. | St. Martinus Priesterverein der Diözese Rottenburg-StuttgartKranken- und Sterbekasse (KSK) – Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) | Versicherer im Raum der Kirchen Krankenversicherung AG
 
 
  

4. Geschäftspartner-Liste

Kundenverwaltungsprogramme:

Insurgo GmbH (Insurgo)

Verbünd und Pools / Servicegesellschaften:

Apella Aktiengesellschaft
VEMA Versicherungsmakler Genossenschaft eG
WIFO GmbH
 
 

Online-Vergleichsportale / Vergleichsprogramme:

Morgen und Morgen GmbH
NAFI GmbH
PROCHECK24 GmbH
Softfair GmbH
 
 

Sonstige:

Google Workspace
Prohyp GmbH
Project Beteiligungen AG
BHW Bausparkasse

 

Assekuradeure:

Baloise Service GmbH (BSG)
EventAssec Event Insurance Brokers (CompactTeam GmbH & Co.KG)
 
Jeder dieser Dienstleister erhält personenbezogene Daten nur dann, wenn dies zur Erfüllung der übertragenen Aufgabe erforderlich ist. Andernfalls findet keine Datenübermittlung statt.